Ausschreibung Verlustenergie für die vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 zur Deckung von Netzverlusten benötigte Energie

Die Betreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen sind gemäß den Bestimmungen des neuen Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) für die Beschaffung von Energie für die zur Deckung von Netzverlusten benötigte Energie verantwortlich. Das Energiewirtschaftsgesetz und die Stromnetzzugangsverordnung (StromNZV) verpflichten zu einer Beschaffung der Netzverluste über marktorientierte, transparente und diskriminierungsfreie Verfahren.

Die Stadtwerke Bochum Netz GmbH beschafft die Verlustenergie für das Jahr 2017 mit einer Gesamtjahresenergiemenge von 49.063,58 MWh entsprechend der Festlegung der Bundesnetzagentur (BK6-08-006) vom 21.10.2008.

Die Beschaffung dieses Bedarfs erfolgt in einem Ausschreibungslos.

Nachstehend finden Sie die ausführlichen Informationen über das Ausschreibungsverfahren und die Bedingungen zur Teilnahme an der Ausschreibung:

LosAngebotsabgabeAbgabe bisLiefermenge MWh/a
201710.04.201412:00 Uhr49.063,58
LosAngebotsabgabeLiefermenge MWh/aPreis des Bestbieters €/MWh
201710.04.201449.063,5836,53

Hinweis: Die Stadtwerke Bochum Netz GmbH behält sich vor, alle hier veröffentlichten Informationen zu aktualisieren!


Baustelleninfo

Baustelle

Wo buddelt die Stadtwerke Bochum Netz GmbH?

Entstörung Strom:
0234 / 960 - 1111 (24 Std.)

Entstörung Gas/Wasser:
0234 / 960 - 2222 (24 Std.)